Organisationale Resilienz

Organisationale Resilienz - Das Immunsystem des Unternehmens
Ein Geschäftsleitungs- und Führungskräftetraining, sowie auch allen weiteren interessierten Personen, zur nachhaltigen Stärkung Ihres Unternehmens, der Führungskräfte, Teams und Mitarbeiter.

Ein intensives und spannendes Training, das sich unter anderem auch orientiert an: "Betriebliches Gesundheitsmanagement nach DIN/SPEC 91020",
Org. Resilienz nach ISO/DIS 22316 und ISO/DIS 45001:2017 (ehemals OHSAS 18001).

BGM, BGF und Resilienz im Unternehmen, ein messerscharf kalkulierbarer Vorteil.

Einige, der vielfachen positiven Resultate, durch die Einführung im Unternehmen sind:       

1. Eine kontinuierliche Stärkung der Anpassungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit eines Unternehmens auf Veränderungen (organisationale Resilienz)
2. Steigerung der Widerstandsfähigkeit der Mitarbeiter und Führungskräfte durch besseren Umgang mit Stressoren und der Gesundheit (persönliche Resilienz)
3. Niedrigere Fluktuation, eine Senkung von krankheitsbedingten Absenzen, weniger Unfälle und dementsprechend mehr Stärke und Flexibilität des Unternehmens in jeder Hinsicht.
4Eine höhere Arbeitszufriedenheit und Idenitifikation mit dem Unternehmen der einzelnen Teammitglieder. Die Attraktivität als Arbeitgeber wird gesteigert, ergo auch das Image nachhaltig verbessert.

Die Umsetzung dieser Goals wird Ihnen in diesem Seminar vermittelt und Sie bekommen für Ihre persönliche Resilienz und die Ihres Teams sinnvolle und umsetzbare Tools mit auf den Weg.

Inhouse-Kurse auf Ihr Unternehmen zugeschnitten:
Dauer 2 bis 5 Seminartage je nach Inhalt und Bedarf, inkl. Vor- und Nachbereitung
Preise und mögliche Termine auf Anfrage. Teilnehmeranzahl: 4 bis maximal 12

  • Reload